WILLKOMMEN IN MEINER HUNDESCHULE

Alles hat seine Zeit.

Es gibt eine Zeit der Freude,

eine Zeit der Stille,

eine Zeit des Schmerzes,

der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung!

 

Seit ich mich mit Hunden beschäftige, beginne ich langsam, das Leben zu verstehen.

Deshalb fällt es mir immer schwerer, von einer Hundeschule zu sprechen, denn das trifft überhaupt nicht den Kern der Sache.

Es müsste heißen, eine Schule für Menschen, die ihren Hund besser verstehen lernen wollen! 

Verstehen wollen bedeutet zu allererst, den Hund so wie er ist zu akzeptieren, ohne den Drang, ihn verändern zu wollen. Das tut ein Hund von selbst, wenn man ihm dazu die Möglichkeit gibt. 

Es ist eine wechselseitige Beziehung. Hunde lernen von uns und wir von ihnen. Es ist nur die Frage des "richtigen" Angebotes"!

 

"Die schwierigsten Zeiten sind beste Gelegenheit die innere Stärke zu entwickeln!"

Dalai Lama

TERMINE KÖNNEN JEDERZEIT TELEFONISCH ODER PER    EMAIL VEREINBART WERDEN!

WENN DU EINE WEISE ANTWORT VERLANGST, MUSST DU VERNÜNFTIG FRAGEN.   J. W. von GOETHE